Kanuwandern:
allgemeine Infos

.

KANUTOUREN:

Das Kanu ist ein genial einfaches und leicht zu beherrschendes Boot. Für viele Naturvölker war es ein unentbehrliches Hilfsmittel zum Transport ihrer Habe durch unwegsames Gelände. Wir nutzen es in seiner bis heute nahezu unveränderten Form, jedoch durch neue Materialien in Sicherheit und Stabilität überlegen zu einem eindrucksvollen und ungezwungenen Erlebnis abseits der Straßen.

Wir bewegen uns, je nach Reise, auf Flüssen und/oder Seen Gebieten. Aufgrund von Wind und Wasserstand kann es vorkommen, dass mal ein
Kanu voll Wasser läuft oder kentert. Dies ist kein Grund zur Panik, da die Kanus mit Auftriebskörpern versehen sind und nicht sinken. Je nach Jahreszeit und Wetter trägt man mehr als nur die Badehose. Aus diesem Grunde mochten wir Euch darauf hinweisen, immer eine Schwimmweste zu tragen.Es ist selbstverständlich, dass jeder Teilnehmer einer Kanu Tour schwimmen können muß! Wir kochen auf unserer Tour auf Spiritus- und Gaskochern oder falls erlaubt auf offenem Feuer, übernachtet wird meistens nur am ersten und letzten Tag auf Campingplätzen. Soweit möglich, wählen wir während der Tour freie Übernachtungsplätze oder wir campen wild, wenn die Erlaubnis des Landbesitzers eingeholt werden kann. Da wir die Tagesetappen nicht genau festlegen können, sie sind vom Wetter, von der Gruppe selbst, von Sehenswürdigkeiten etc. abhängig. So kommt es schon einmal vor, dass eingeplante Lagerplätze schon belegt sind. Dies kann dann bedeuten, dass wir noch bis zum nächsten Lagerplatz weiterpaddeln müssen und dadurch unsere vorgesehenen Tagesetappen überschritten werden.

AUSRÜSTUNG:

Jeweils 2 Personen fahren zusammen in einem Kanu. Bei ungeraden Teilnehmerzahlen benutzen wir einen Dreierkanu. Zur Ausrüstung gehören pro Person ein Paddel, eine Schwimmweste, ein Fass (50I) für persönliche Dinge und als Sitzgelegenheit, sowie zur gemeinsamen Benutzung weitere Ausrüstungs- und Verpflegungesfässer und -kisten,
Kanuwagen, Kompaß, Kartenmaterial, Sonnen- bzw.Regenplane, Klappspaten, Verbandskasten, Grillrost, Kocher, Koch/Essgeschirr und ein Klapptisch. Eure persönliche Ausrüstung: Schlafsack, wasserfeste Schuhe (Gummistiefel oder feste Schuhe, die nass werden dürfen), Sportschuhe, Badesandalen, Regenzeug, Pullover, Hosen, T-Shirts, Jogginganzug, Unterwäsche, Socken, biologisch abbaubare Toilettenartikel, Handtücher, Badezeug, Sonnenschutz, Taschenlampe, Mückenschutz, ggf. eigene Reiseapotheke sollte nicht mehr als ca. 15 kg wiegen, damit alles in Euer Fass paßt, denn die Koffer bzw. Reisetaschen werden ausgepackt. Fotoapparat und wasserempfindliche Wertgegenstände empfehlen wir wasserdicht (z.B. in Gefrierbeuteln) zu verpacken.

über uns

Wir sind sehr gern draussen mit dem Zelt und dem Kanu und dies nicht alleine, sondern mit einigen Leuten. Es macht uns viel Spaß abends am Lagerfeuer Geschichten zu erzählen, zu diskutieren oder einfach ins Feuer zu schauen.

 

kontakt

Kanuwandern.de
Jan-Max Rennkamp
Horather Straße 85
42111 Wuppertal

Kontakt
Mo – Fr 17:30 Uhr – 19:00 Uhr
Telefon: +49 (0)202 29554507

USt-IdNr: 72543062191
E-Mail: info@kanuwandern.de

Aboniere unseren Newsletter

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.
© Copyright Kanuwandern.de