Kanutour Dalsland, Schweden

Unsere Kanutour

Die schwedische Provinz Dalsland gilt unter Kennern als das „Traumland der Kanuten“, denn das Gebiet zwischen dem Vänernsee und der norwegischen Grenze ist von einem weitverzweigten Seensystem durchzogen. Auch vereinigt Dalsland als Schwedens kleinste, zugleich aber seenreichste Provinz nahezu alle Landschafts- und Naturformen Skandinaviens in sich:
meilenweite Moore, ausgedehnte Wälder und faszinierend schöne Täler, in denen noch seltene Tierarten wie Biber, Elch oder Fischadler zu finden sind. Dokumentiert ist dies alles in dem Film „Ronja, Räubertochter“, der vor einigen Jahren in Dalsland gedreht wurde. Diese Tour setzt keine besondere
Kanuerfahrung voraus. Die einzelnen Tagesetappen (ca. 15 km) sind so bemessen, daß auch Anfänger gut mithalten können und noch genügend Zeit zum Baden, für kleinere Streifzüge durch die Natur oder einfach
nur zum Faulenzen verbleibt.

Diese Reisen gehen jeweils von sonntagmorgens bis donnerstagabends 12 Tag später.

So vermeiden wir den Hauptverkehr. Wir fahren individuell mit einem Kleinbus. Die erste und letzte Nacht verbringen wir auf einem Campingplatz schon fast in der Nähe des Start- und Endplatzes, weil die Fahrt deutlich weiter ist als nach Smaland, nehmen wir uns für diese Reise 12 Tage Zeit.. .Abfahrtorte werden wir individuell planen, jedoch müssen sie auf dem Weg liegen. Wir können nicht  jeden von zu Hause oder aus der City  abholen, weil das für den Fahrer und die anderen Mitfahrer*innen zu lange dauert..

im Reisepreis enthalten

12 Tage Reise Kanutour Dalsland

  1. Leistungen:
  2. Hin und Rückfahrt mit einem Kleinbus
  3. Die notwendigen Fährschiffspassagen (Vogelfluglinie)
  4. Stellen von Koch- und Kanuausrüstung
  5. Basisverpflegung zur Selbstbereitung
  6. Tourenbegleitung
  7. Alle notwendigen Campingplatz- und Rangergebühren

nicht im Reisepreis enthalten

  • persönlicher Bedarf
  • Getränke (es gibt aber natürlich Tee, Kaffee, Wasser)
  • Selbstanreiseermässigung: -180 Euro


Wichtig

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Selbstversorgerfahrt. Wir erledigen alle anfallenden Arbeiten gemeinsam.

 

 

Frage zur Reise

Über uns

Wir sind sehr gern draußen mit dem Zelt und dem Kanu und dies nicht alleine, sondern mit einigen Leuten. Es macht uns viel Spaß abends am Lagerfeuer Geschichten zu erzählen, zu diskutieren oder einfach ins Feuer zu schauen.

 

Kontakt

Kanuwandern.de
Jan-Max Rennkamp
Horather Straße 85
42111 Wuppertal

Kontakt
Mo – Fr 17:30 Uhr – 19:00 Uhr
Telefon: +49 (0)202 29554507

USt-IdNr: 72543062191
E-Mail: info@kanuwandern.de

Abonniere unseren Newsletter

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.
© Copyright Kanuwandern.de